Zeughaus Ulm

Angebot & Service

Das Zeughaus liegt am Rande der Ulmer Altstadt. Es diente der freien Reichsstadt über Jahrhunderte hinweg als Waffenlager. Durch mehrfache Erweiterungen entstand bis ins 17. Jahrhundert hinein ein weitläufiger Gebäudekomplex. Die heute davon erhaltenen Bauten veranschaulichen die wirtschaftliche Blüte, die Ulm im Mittelalter durch seine günstige Lage erlangt hatte.

Nutzungsmöglichkeiten

Die 2 schönen Säulenhallen mit Gewölbe eignen sich für Tagungen, Vorträge, Präsentationen, Lesungen, Ausstellungen, Empfänge, Weinproben, Filmvorführungen und Märkte.

Besondere Merkmale

  • 2 Tagungsräume mit 380 m² + 150 m²
  • kostenfreies WLAN, freie Cateringwahl
  • barrierefreie Veranstaltungsfläche

Kontakt

Zeughaus Ulm
Zeughausgasse 16 + 17
89073 Ulm

T +49 (0)731 5 02 59 34
F +49 (0)731 5 02 58 12

susanne.bohnet@ssg.bwl.de
www.schloesser-und-gaerten.de